Welink Agencies Welink Agencies

Nutzervereinbarung & Datenschutzrichtlinie

Bedingungen von WELINK für die Erbringung von Dienstleistungen gegenüber durch den Benutzer über die Webseite welinkagencies.de

 

 

Wichtige Hinweise

 

Bitte lesen Sie die Bedingungen von WELINK für die über die Webseite meinebauexperten.de gegenüber dem Benutzer angebotenen Dienstleistungen, bevor Sie die Leistungen in Anspruch nehmen. Die Dienstleistungen werden von WE LINK SAS, die bei der RCS in Paris unter der Nummer 83877829800011 mit Sitz in 1 rue des Déchargeurs  - 75001 Paris, (Telefon: +33 1 76 35 02 56, E-Mail: cs@welinkagencies.de registriert ist (nachfolgend die „WE LINK“) angeboten und sind auf der Website www.welinkagencies.de ( im Folgenden : "Website") zugänglich.      

 

Diese Bedingungen der WELINK für die Erbringung von Dienstleistungen gegenüber dem Benutzer über die Webseite welinkagencies.de (im Folgenden "Bedingungen") definieren die Bedingungen und Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Zeichnung der von WE LINK auf der Website angebotenen Dienstleistungen.  

 

Mit der Nutzung der von WELINK für den Benutzer angebotenen Dienstleistungen erklären Sie, die die uneingeschränkte Akzeptanz dieser Bedingungen. 

 

Die Nutzung der auf der Website bereitgestellten Dienste ist ausschließlich Personen vorbehalten, die nach deutschem Recht Verträge unterzeichnen dürfen.

 

Die Website ist in keiner Weise eine offizielle Website einer anderen deutschen oder französischen berufsständischen oder staatlichen Organisation oder einer staatlichen Stelle.  

 

 

1. Objekt - Validierung - Akzeptanz

 

1.1. Diese Bedingungen definieren den rechtlichen Rahmen für die Nutzung der von WELINK auf der Website angebotenen Dienstleistungen durch den Benutzer (im Folgenden als "Welink Agencies" bezeichnet) sowie die Rechte und Pflichten der Parteien.      

 

Nimmt der Benutzer die Dienstleistungen der WELINK in Anspruch, erkennt er damit diese Bedingungen vorbehaltlos an.

 

Der Benutzer kann diese Bedingungen speichern und drucken, er darf die Bedingungen aber nicht verändern. 

 

Die auf der Website verfügbare Version der Bedingungen hat Vorrang vor allen anderen Versionen davor. Ausgenommen davon sind Änderungen, die nach der Nutzung der

 

Dienstleistungen vorgenommen wurden. D.h. es gelten jeweils die Bedingungen, die im Zeitpunkt der Erbringung der Dienstleistungen gegolten haben.

 

Eine Kopie dieser Bedingungen wird im PDF-Format per e-mail an den Benutzer, der zum Zeitpunkt der Annahme dieser Bedingungen gültigen Version gesendet.

 

 

2. Inkrafttreten - Dauer

 

 Die Bedingungen gelten für die gesamte Dauer der Nutzung der Dienstleistungen der WE LINK durch den Benutzer und insbesondere für die Dauer des Abonnements im Sinne von Artikel 4 der Bedingungen.

 

Die Bedingungen können jederzeit geändert werden, siehe Artikel 15 der Bedingungen.

 

Diese Bedingungen wurden im Juli 2020 aktualisiert.

 

 

3. Überprüfung der Dienstleistungen durch den Benutzer vor Vertragsabschluss

 

Der Benutzer erklärt hiermit, dass er vor dem Vertragsabschluss die Angemessenheit der Dienstleistungen die WE LINK über die Webseite anbietet für seine Bedürfnisse geprüft hat.

 

Er erklärt daher, dass er von WELINK alle Informationen erhalten hat, die er zum Abonnieren der Dienstleistungen benötigt, und dass er daher auf jegliche Streitigkeit in diesem Punkt verzichtet.

 

Der Benutzer bestätigen, darüber informiert worden zu sein, dass WELINK nur ein technischer Dienstleister ist, der über die Website eine Plattform für die Kontaktaufnahme zwischen dem Nutzer und Kunden anbietet.

 

Es ist daher Sache des Benutzer, zu überprüfen, ob die auf der Website angebotenen Dienstleistungen seinen Bedürfnissen entsprechen.

 

Der Benutzer erklärt ferner, dass er über die Kenntnisse, Fähigkeiten und Ressourcen verfügt, insbesondere personelle und technische, die für die Nutzung der Dienstleistungen erforderlich sind.

 

 

4. Definitionen

 

In diesen Bedingungen wird vereinbart, dass die folgenden Ausdrücke oder Wörter, ob im Singular oder im Plural verwendet, die folgende Bedeutung haben:

 

- “Abonnement“:  kostenpflichtiger Vertrag zwischen dem Nutzer und WELINK über die Dienstleistungen, die WELINK über die Webseite anbietet, mit einer Laufzeit von einem (1) Jahr ab Vertragsabschluss und automatischer Verlängerung gemäß Art. 6.1 dieser Bedingungen.     

   

- "Artikel": auch “Art.“ abgekürzt, bezeichnet einen Artikel dieser Bedingungen für die Erbringung von Dienstleistungen von WELINK den Benutzer .             

 

- "Datenschutzbedingungen": bezeichnet die Datenschutzbedingungen der WELINK, die für die von WELINK über die Webseite erbrachten Dienstleistungen gelten, und ein wesentlicher Bestandteil dieser Bedingungen sind.             

 

- “Kunde“: auch Nutzer genannt, ist eine natürliche Person, z.B. ein Unternehmen, die die Dienstleistungen der WELINK, die über die Webseite angeboten werden, dazu nutzen will, Kontakt zu für seine Fragestellung geeigneten dem Benutzer zu erhalten.             

 

- “Welink Agencies“: ist jede natürliche Person, die  sonstig berechtigt ist die Berufsbezeichnung gemäß der für sie anwendbaren Gesetze zu führen und die auf der Webseite mit einem Profil, d.h. mit Angaben zur Person und zu Tätigkeitsfeldern, vertreten ist und darüber einen Vertrag mit WELINK zu diesen Bedingungen hat.           

 

- “Anmeldeinformationen“:  Die Kombination aus e-mail Adresse und Passwort des einzelnen Benutzers, die er benötigt um auf seine Informationen, die in der der Webseite zugeordneten Datenbank (zusammen auch Plattform genannt) gespeichert sind, zugreifen zu können.            

 

- “Konto“: sind die Informationen in der Datenbank, die der Webseite zugeordnet ist, die für den einzelnen Benutzer hinterlegt sind. Sein Profil ist Teil davon.               

 

- "Module": Dies sind die technischen Funktionen und Gruppen von zusammengehörigen technischen Funktionen, die über die Webseite den Benutzer zur Verfügung gestellt werden            

 

- „Profil“: bezieht sich auf Informationen über den Benutzer, z.B. Kontaktinformationen, Leistungen, die den Benutzer erbringt und die über die Webseite für die Dauer des Abonnements veröffentlicht werden.             

 

- „Dienst“: bezieht sich auf alle Leistungen von WELINK an den Benutzer für die Dauer des Abonnements, nämlich: Veröffentlichung seines Profils auf der Webseite und die Möglichkeit für Kunden, die dem Benutzer über die Webseite gefunden haben, mit ihm in Kontakt zu treten.              

 

- "Website": bezeichnet die Website, die unter der Adresse https://www.welinkagencies.de abrufbar ist.  



5. Beschreibung der Dienstleistungen

 

Die Dienstleistungen ermöglicht die Erstellung, Bearbeitung, Referenzierung und Veröffentlichung eines Profils auf der Website, über das der Benutzer Informationen über seine berufliche Tätigkeit oder über das Unternehmen in der er praktiziert, veröffentlichen und verbreiten kann.

 

Das Profil ist in mehrere Module unterteilt:

 

- das Modul "Präsentation", mit dem der Benutzer seine Aktivitäten kurz präsentieren kann;   

          

- das Modul "Training": das es dem Benutzer ermöglicht, über seinen Bildungsweg zu informieren;      

       

- das „Information“ Modul: dass dem Benutzer ermöglicht den Ort seines Unternehmen und andere nützliche Informationen zu veröffentlichen;     

           

- das „Stündlich“ Modul: in dem der Benutzer seine Preisliste und die Art und Weise seiner Abrechnung veröffentlichen kann;        

        

- das „Spoken Language“ Modul: in dem der Benutzer die die Sprachen, in denen er arbeitet, veröffentlichen kann;  

              

- das „Schlüsselzahlen“ -Modul: des es dem Benutzer bei Bedarf ermöglicht, alle Mitglieder seines Unternehmen zu präsentieren;    

            

- das „Website“ Modul: die es ermöglicht einen Link zu seiner beruflichen Website zu veröffentlichen.   

           

Darüber hinaus ist Teil der Dienstleistungen ein privates Messaging-Tool für die Kommunikation zwischen dem Nutzer und den Kunden. In diesem Zusammenhang bedeutet „privat“, dass diese Kommunikation nur von dem Benutzer und den Kunden eingesehen werden können.

 

Alle diese Dienste werden für die Dauer des Abonnements über die Webseite zur Verfügung gestellt. Teil der Dienstleistung ist daher auch der Betrieb der Webseite.

 

 

6. Registrierung 

 

6.1. Anmelden   

 

Damit ein Benutzer die Dienstleistungen in Anspruch nehmen kann, muss er einige Anmeldeinformationen per Telefon übermitteln, darunter auch seine Bankverbindung oder Kreditkarte. Diese Informationen werden in dem Konto hinterlegt.   

 

Vor der Validierung seines Kontos, muss der Benutzer die Dienstleistungen für zwölf (12) Monate im Voraus bezahlen, siehe Art. 7 dieser Bedingungen. 

 

Dazu erhält der Benutzer eine e-mail mit einer Zusammenfassung seiner Anmeldeinformationen zusammen mit der aktuellen Version diese Bedingungen, sowie eine Rechnung über das Abonnement. Zahlungsfrist ist acht (8) Tage ab Datum der Rechnung.

 

Die Laufzeit des Abonnements beträgt zwölf (12) Monate. Das Abonnement verlängert sich stillschweigend für den Zeitraum von weiteren zwölf (12) Monaten, soweit der Vertrag nicht mit einer Frist von fünfzehn (15) Kalendertagen vor dem Datum der Verlängerung von einer der Parteien gekündigt wird. Der Benutzer kann seine Kündigungserklärung gegenüber WELINK per email an cs@welinkagencies.de oder per Einschreiben an den Sitz der WELINK (siehe oben Art. 1) erklären. WELINK kann die Kündigung per e-mail an die im Konto hinterlegte e-mail Adresse erklären oder per Einschreiben an die im Konto hinterlegte postalische Adresse. 

 

WELINK verpflichtet sich, das Profil innerhalb von zweiundsiebzig (72) Stunden (mit Ausnahme an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen) nach Eingang der Zahlung und dem Eingang der vom Benutzer bereit zu stellenden Informationen, zu erstellen und zur Verfügung zu stellen. 

 

Danach wird der Benutzer durch WELINK per Telefon oder e-mail kontaktiert zwecks Validierung seines Profils. 

 

Sobald der Benutzer den Inhalt seines Profils validiert, und gegenüber WELINK bestätigt, dass es veröffentlicht werden kann, stellt WELINK eine weitere e-mail zur Verfügung in der die Verfügbarkeit des Profils bestätigt und dem Nutzer die Informationen zur Verfügung gestellt werden, die es dem Benutzer erlauben, sein Profil auf der Webseite zu veröffentlichen. Letzteres erfolgt indem sich der Nutzer auf der Webseite anmeldet und in seinem Profil auf die Schaltfläche "Online stellen" klickt.

 

6.2. Akzeptanz  dieser Bedingungen   

 

Der Benutzer muss diese Bedingungen akzeptieren, indem er das Kontrollkästchen "Ich habe die Bedingungen für die Bereitstellung der Dienstleistungen gelesen und akzeptiere sie" aktiviert, wenn er zum ersten Mal eine Verbindung zur Website herstellt und seine Anmeldeinformationen eingeben muss.

  

Erst nachdem der Benutzer diese Bedingungen akzeptiert hat, kann er sein Konto aktivieren und sein Profil online stellen. 

 

Sobald sein Profil Online gestellt ist, kann der Benutzer über die verschiedenen Module, in den Inhalt seines Profils anpassen (ändern, vervollständigen, löschen).

 

6.3. Berufliche Verantwortung   

 

Der Benutzer ist verantwortlich für die Verwendung seiner Anmeldeinformationen und wird diese nicht an Dritte weitergeben. 

 

Der Benutzer verpflichtet sich, alle Handlungen in seinem Konto unter seinen eigenen Anmeldeinformationen durchzuführen.

 

Alle unter diesen Anmeldeinformationen ausgeführten Handlungen werden dem Benutzer zugerechnet. 

 

Sollte der Benutzer die Anmeldeinformationen Vergessens, an Dritte weitergeben oder sollten sie unbefugt verwendet werden, übernimmt WELINK keine Verantwortung. In einem solchen Fall muss der Benutzer WELINK unverzüglich per e-mail über diese Situation informieren an die Adresse cs@welinkagencies.de und / oder per Post an folgende Adresse: WELINK, 1 rue des Déchargeurs - 75001 Paris - Frankreich. 

 

Nach Erhalt dieser ordnungsgemäß begründeten schriftlichen Mitteilung prüft WELINK den Vorgang und kann aus Sicherheitsgründen den Zugriff auf das Konto sperren.

 

WE LINK wird die Anfrage des Benutzers so schnell wie möglich bearbeiten und ihm nach Überprüfung seiner Identität die neuen Anmeldeinformationen per e-mail senden.

 

Der Benutzer bleibt für die Nutzung seines Kontos durch Dritte verantwortlich, bis WELINK die Anmeldeinformationen ändert. Der Benutzer ist für jegliche Maßnahmen oder Ansprüche in Bezug auf den Verlust von Daten und den Ansprüchen, die aus dem Verlust oder der betrügerischen Verwendung Anmeldeinformationen verantwortlich.

 

Der Benutzer akzeptiert, dass die von den für den Betrieb der Webseite genutzten Systeme gemachten Aufzeichnungen als Beweismittel gegenüber Behörden und Gerichten genutzt werden können. 

 

 

7. Finanzielle Bedingungen

 

7.1 Preise    

 

Der Preis des Abonnements wird dem Benutzer von WELINK genannt und ist gültig während der zwölf (12) Monate der Vertragslaufzeit.   

 

Der Preis wird in Euro (€) angegeben und versteht sich exklusiv der jeweils geltenden Umsatzsteuer. 

 

WELINK behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Diese Veränderungen haben jedoch keine Auswirkungen auf während der laufenden Vertragslaufzeit. Sollte der Vertrag sich automatisch oder durch Vereinbarung zwischen den Parteien verlängern (siehe oben Art. 6.1) gilt der neue Preis für die neue Vertragslaufzeit und alle weiteren Vertragslaufzeiten, bis WELINK einen neuen Preis festsetzt. Sollte der Preis während der Kündigungsfrist verändert worden sein gilt: (a) hat WELINK einen geringeren Preis festgesetzt als der Benutzer für die laufende Vertragslaufzeit bezahlt hat, gilt der geringere Preis für die nächste Vertragslaufzeit; (b) hat WELINK einen höheren Preis festgesetzt, gilt der bisher vom Benutzer für die laufende Vertragslaufzeit gezahlte Preis auf für die nächste Vertragslaufzeit und der erhöhte Preis gilt erst für die darauffolgende – also übernächste – Vertragslaufzeit.  

 

Soweit der Benutzer die geänderten Preise für die zukünftige Vertragslaufzeit nicht zahlen will steht es im frei die Kündigung, unter Einhaltung der Kündigungsregeln in Art. 9 dieser Bedingungen, zu erklären. 

 

7.2. Bezahlung des Abonnements   

 

Das Abonnements kann wie folgt bezahlt werden: 

- entweder vollständig in Form einer Einmalzahlung;     

      

- oder in drei (3) Raten (1. Rate zu Vertragsbeginn, 2. Rate nach drei (3) Monaten nach Vertragsbeginn,     

    

- oder in zwölf (12) vertrags-monatlichen Zahlungen;           

 

Zahlungen können wie folgt geleistet werden: 

 

- per Bankkarte: Die Zahlung erfolgt, nachdem die Bankdaten von einem der Vertriebsmitarbeiter der WELINK telefonisch angenommen wurde und eine Einzugsermächtigung erteilt wurde.          

 

- per Kreditkarte

 

- per Überweisung auf das Konto der WELINK;           

 

Der Benutzer verpflichtet sich, die vollständigen Bankinformationen bereitzustellen und gegenüber WELINK (ggf. per e-mail oder telefonisch) auf dem neuesten Stand zu halten, um Probleme mit den Zahlungen zu vermeiden. Der Benutzer ist verpflichtet, das von ihm ausgewählte Zahlungsmittel (Bankkarte, Kreditkarte, etc.) so mit finanziellen Mitteln auszustatten, dass alle Kosten, die durch die Inanspruchnahme der Dienstleistungen entstehen im jeweiligen Zahlungszeitpunkt von ihm bezahlt werden können.

 

Sollte eine fällige Zahlung nicht rechtzeitig oder nicht vollständig erfolgen, ist das Abonnement automatisch gekündigt und WELINK teilt dies dem Benutzer per e-mail mit. 

 

WELINK sendet per e-mail eine Rechnung für den jeweils geschuldeten Betrag. Diese E-Mail wird an die in dem Konto hinterlegte e-mail Adresse geschickt. 

 

 

8. Ausschluss des Widerrufsrechts

 

Der Benutzer handelt im Verhältnis zu WELINK nicht als Verbraucher. Ein für Verbraucher bestehendes Widerrufsrecht ist daher ausgeschlossen.     

 



9. Kündigung des Abonnements - Schließung des Profils

 

Der Benutzer kann jederzeit sein Profil, sein Konto und alle an sein Profil angehängten Daten dauerhaft zu löschen.

 

Der Benutzer kann die ordentliche Kündigung mit einer Frist von fünfzehn (15) Kalendertagen vor der jeweiligen Verlängerung seines Abonnements (siehe Art. 6.1) bei WELINK eintreffend, erklären. 

 

Es erfolgt keine Rückerstattung zugunsten des Benutzers, unabhängig davon, ob der Benutzer eine monatliche, dreimonatige oder jährliche Zahlung gewählt hat.

 

Kündigungserklärungen müssen an WELINK per e-mail an die Adresse "cs@welinkagencies.de" oder per Einschreiben am Hauptsitz der WELINK bis spätestens fünfzehn (15) Kalendertage vor dem Datum der Verlängerung eines Abonnements eintreffen.

 

Die außerordentliche Kündigung bleibt unberührt.

 

 

10. Allgemeines Verhalten und Garantien

 

10.1. Zulassung 

 

Der Benutzer garantiert WELINK, dass er in Deutschland zugelassener ist. Er verpflichtet, WELINK zu benachrichtigen, sobald seine Zulassung nicht mehr besteht oder droht nicht mehr zu bestehen. 

 

10.2. Garantien bezüglich Registrierung und Zugang zum Service    

 

Der Abonnent garantiert, dass er zum Zeitpunkt seiner Registrierung auf der Webseite und während der Vertragslaufzeit folgende Bedingungen einhalten wird: 

 

- er gibt nur objektiv richtige Informationen bei der Registrierung an und macht keine falschen Angaben;         

 

- er gibt bei der Registrierung, in seinem Konto und in seinem Profil keine der folgenden Daten an und kommuniziert über die von WELINK erbrachten Dienstleistungen keine der folgenden Daten: (a) besondere Kategorien personenbezogener Daten im Sinne des Art. 9 DSGVO, d.h. Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person und (b) jegliche Daten, deren Besitz und/oder Kommunikation nach deutschem und/oder europäischem Recht illegal ist oder die sonst gegen geltendes Recht verstoßen und (c) jegliche Daten, die gegen die guten Sitten verstoßen.

 

Der Benutzer muss sicherstellen, dass alle später übermittelten Informationen korrekt bleiben. Es ist untersagt, auf der Website andere Konten als seine eigenen und / oder die das Unternehmen, bei der er tätig ist, zu erstellen oder zu verwenden. Jeder Identitätsdiebstahl kann strafrechtlich verfolgt werden.

 

Jeder Verstoß gegen diese Verpflichtungen kann zur sofortigen Sperrung, ohne Benachrichtigung, des Zugriffs auf die Webseite, auch des Kontos sowie zur Sperrung der Veröffentlichung des Profils führen.

 

WELINK behält sich das Recht vor, diesen Vertrag ohne vorherige Ankündigung außerordentlich zu kündigen, wenn alles darauf hindeutet, dass die Bedingungen aus Art. 10.1 oder aus Art. 10.2 nicht eingehalten sind, ohne dass sich WELINK zur Überprüfung dieser Informationen verpflichtet.

 

10.3. WELINK kontrolliert nicht den Inhalt des Profils - Haftungsausschluss    

 

  1. a)  WELINK nimmt keine Kontrolle oder Überprüfung der von dem Benutzer zur Verfügung gestellten Informationen vor, die in seinem Profil veröffentlicht, unabhängig davon, ob es sich um den ersten Upload des Profils oder nachfolgenden Änderungen handelt.

 

Daher ist der Benutzer in der alleinigen Verantwortung für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit Informationen sind, die er durch sein Profil, das auf der Website zur Verfügung steht oder stehen wird, veröffentlicht.

 

Der Benutzer garantiert dem WELINK, dass die Informationen (Texte, Bilder, Links usw.), die er ausfüllt und in seinem Profil veröffentlicht, korrekt, richtig und genau sind und nicht gegen geltendes Recht oder diese Bedingungen verstoßen und in keiner Weise die Rechte Dritter verletzen.

 

  1. b) Der Benutzer garantiert daher:

 

- das er entweder selber oder das Unternehmen für die er arbeitet, alleiniger Eigentümer der Inhalte ist, die auf seinem Profil und auf der Website veröffentlicht sind und alle Rechte daran hält;           

 

- das durch die Veröffentlichung des Profils keine  geschützten Rechte, seien dies z.B. Menschenrechte, Persönlichkeitsrechte, einschließlich dem Schutz personenbezogener Daten Dritter, oder die in einem Gesetz über geistiges Eigentum (Urheberrecht, Nachbarrecht, Marke, Patente usw.) geschützten Rechte, verletzt werden und keine Inhalte verwendet werden, die:         

 

- dritte belästigen, oder Ursache dafür sein können, dass Dritte belästigende Telefonanrufe oder sonstige Kommunikation jeglicher Art erhalten einschließlich Hasskommunikation, Diskriminierung, Rassismus, und Aufrufe zur Gewalt gegen Einzelpersonen oder Gruppen von mehreren Menschen; 

 

- das er keine sexuellen, erotischen Inhalte jeglicher Art, der Pädophilie, oder einen oder mehrere Links zu Webseiten für Erwachsene in sein Profil einstellen oder sonstig über die Webseite kommunizieren wird; 

 

- das er keine Informationen zu personenbezogenen Daten von Minderjährigen über die Webseite kommunizieren wird oder nach diesen Fragen wird; 

 

- das er keine Informationen zu illegalen Aktivitäten oder Verhaltensweisen in sein Profil aufnimmt oder über die Webseite kommuniziert, oder verleumderische, beleidigende, obszöne, bedrohliche oder verleumderische und falsche oder irreführende Informationen über sein Profil aufnimmt oder über die Kommunikationsfunktion der Webseite kommuniziert; 

 

- das er in seinem Profil oder über die Kommunikationsfunktion der Webseite weder illegale oder nicht autorisierte Kopie von urheberrechtlich geschützt Werken, Patenten oder Marken verbreiten wird, noch nach diesen Fragen wird; 

 

- das er die Übertragung von e-mails, Ketten-e-mails, unerwünschten Massenmailings, Sofortnachrichten, unerwünschten Werbebotschaften oder unerwünschten e-mails weder über sein Profil noch über die Kommunikationsfunktion der Webseite vornehmen wird, diese provozieren oder begünstigen wird; 

 

- das er mit Hilfe seines Profils und/oder der Kommunikationsfunktion der Webseite keine kriminellen Aktivitäten oder Unternehmen fördern wird oder dazu ermutigen oder Hinweise oder Anweisungen geben wird, wie illegale Aktivitäten, die Verletzung der Privatsphäre, die Verbreitung und die Entstehung von Computerviren oder sonstigem Schadcode gefördert werden; 

 

- das er von anderen Benutzern keine Passwörter oder persönliche Daten erbitten wird, um diese für illegale oder kommerzielle Zwecke zu nutzen; 

 

- das er ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung der WELINK sein Profil oder die Kommunikationsfunktion der Webseite dazu nutzen, um in kommerziellen Aktivitäten und / oder Verkäufe wie Wettbewerbe, Preisausschreiben, Handel, Werbung und/oder Pyramidenkommunikation, Schneeballsysteme sich zu engagieren; 

 

 - das er durch sein Profil und/oder die Kommunikationsfunktion der Webseite, keine Materialien und/oder Werke, die durch das Urheberrecht, das Markenrecht, oder sonstige gewerblichen Schutzrechte geschützt sind, verbreiten, vervielfältigen, veröffentlichen, verändern, ohne die vorherige Zustimmung des Rechtsinhabers, wird; 

 

- das er durch sein Profil und/oder die Kommunikationsfunktion der Webseite keine Inhalte veröffentlichen wird, die wahrscheinlich gegen die für den Nutzer geltenden Regeln der Berufsethik verstoßen.

 

Der Benutzer veröffentlicht auch keine Internet-Links auf der Website (z.B. in seinem Profil oder über die Kommunikationsfunktionen), die sich auf Seiten beziehen, auf denen Inhalte gehostet und / oder reproduziert werden, die den Bestimmungen diese Bedingungen widersprechen.

 

Der Benutzer verpflichtet sich außerdem, WELINK schriftlich (Post, e-mail) über alle Anfragen, Beschwerden und rechtlichen Schritte zu informieren, die direkt oder indirekt mit dem Inhalt seines Profils und seiner Kommunikation über die Webseite verknüpft sind.

 

Der Benutzer verpflichtet sich außerdem, WELINK schriftlich (Post, e-mail) über jede Änderung seiner Anmeldeinformationen und insbesondere über jede Änderung seiner e-mail Adresse zu informieren, ohne die er nicht mehr erreichbar ist für e-mails, die wahrscheinlich von WELINK während der Nutzungsdauer des Dienstes an ihn gesendet werden.

 

Im Falle eines Verstoßes gegen diese Verpflichtung zur Information der WELINK durch den Benutzer kann WE LINK in keiner Weise für die mit diesem Verstoß verbundenen Konsequenzen haftbar gemacht werden, insbesondere für das Versäumnis, künftige Aktualisierungen dieser Bedingungen zu erhalten, die WELINK an alle seine Benutzer sendet.

 

 

11. Geistiges Eigentum

 

11.1 WELINK ist der ausschließliche Eigentümer der gewerblichen  Schutzrechte an der Website und insbesondere aller Texte, Kommentare, Werke, Illustrationen, Videos und Bilder, ob visuell oder akustisch, die auf der Website sowie in Datenbanken reproduziert werden, mit Ausnahme des Inhalts, den der Benutzer in seinem Profil veröffentlicht und dessen ausschließlicher Eigentümer er ist.      

 

WELINK ist der Inhaber und ausschließliche Eigentümer der Marke: 

 

-  "WELINK AGENCIES"  

 

Alle diese geistigen Schöpfungen sind weltweit nach Urheberrecht, Markenrecht,  Patentrecht,  sui generis-Recht auf Datenbanken und Bildrechten durch WELINK geschützt und stehen ausschließlich WELINK zu.

 

WELINK gewährt dem Benutzer eine Lizenz zur Reproduktion und Anzeige der Website, jedoch nur und ausschließlich für den persönlichen Gebrauch, oder den Gebrauch für das Unternehmen in der er arbeitet, im Zusammenhang mit der Anzeige dieser Website und der Nutzung der Dienstleistungen.

 

Weder der Benutzer noch irgendeinem Dritten ist es gestatten, die Website zu ändern, zu kopieren, zu übersetzen, zu verbreiten, zu veröffentlichen oder zu übertragen.

 

Als solches und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes über geistiges Eigentum ist die Verwendung nur vorbehaltlich anderer oder noch restriktiverer Bestimmungen dieses Codes gestattet.

 

Das Platzieren eines Hypertext-Links zur Website unter Verwendung der als Framing oder Deeplinking oder Inlinelinking bezeichneten Technik ist strengstens untersagt.

 

Jegliche Form des vollständigen oder teilweisen Kopierens oder Reproduzierens der von WELINK erstellten und auf der Website verwendeten Datenbank ist ohne ausdrückliche, schriftliche vorherige schriftliche Zustimmung der WELINK strengstens untersagt.

 

11.2 WELINK integriert API-Module wie Googlemap, Twitter, LinkedIn und Facebook, die von Drittunternehmen entwickelt wurden, deren Nutzung durch Lizenzen geregelt wird.      

 

11.3 Der Benutzer bleibt seinerseits der alleinige Eigentümer der Rechte an den Inhalten, die er über sein Profil auf der Website veröffentlichen und verbreiten möchte, nämlich Bilder, Fotos, die Texte und gegebenenfalls  Videos. Dadurch, dass der Benutzer oder ein Dritter für den Benutzer, die entsprechenden Dateien an die Datenbank übermittelt,  eine nicht ausschließliche Lizenz beinhaltet, das der WELINK die Nutzung, Darstellung, Reproduktion, auf der Website und die Kommunikation an die  Öffentlichkeit beinhaltet, einschließlich dem Recht der Verbreitung und dem Recht Inhalte zu modifizieren,  um die Anforderungen und technischen Einschränkungen zu erfüllen, die mit den Dienstleistungen der WELINK verbunden sind, insbesondere bei der Durchführung digitaler Dateikomprimierungen von Videos und Musik. 

 

 

12. Verarbeitung von personenbezogene Daten

 

Es gelten die Datenschutzbestimmungen, die über die Webseite abrufbar sind. 



13. Verantwortung

 

13.1. WELINK hostet auf der Website das Profil und die Inhalte, die der Benutzer online stellt.    

 

WELINK tritt daher nur als technischer Vermittler auf.

 

WELINK nicht für den Inhalt verantwortlich gemacht werden, den der Benutzer veröffentlicht und der gegen die Bestimmungen diese Bedingungen und das hier geltende Recht verstoßen würde.

 

Darüber hinaus ist WELINK nicht für die über API Schnittstellen übermittelte Inhalte verantwortlich.

 

Wenn der Benutzer Inhalte veröffentlicht, die gegen die diese Bedingungen verstoßen, haftet er allein für diesen Verstoß unter vollständigem Ausschluss der Haftung der WELINK.

 

WE LINK haftet gegenüber Dritten nur dann, wenn WELINK über die Rechtswidrigkeit, der auf der Website veröffentlichten, Inhalte informiert wurde und ausreichend Zeit hatte, diese Inhalte zu sperren, zu löschen und sich mit dem für die Inhalte verantwortlichen ab zu stimmen.

 

Nach einer einfachen Mitteilung durch den Benutzer oder jedweden Dritten, an WELINK in Bezug auf Inhalte, die gegen geltendes Recht oder diese Bedingungen verstoßen, kann WELINK die entsprechend Inhalte, ohne Absprache mit dem Benutzer, sperren oder löschen.

 

13.2. WELINK ist gegenüber dem Benutzer nur haftbar, wenn WELINK seine sich aus diesen Bedingungen ergebende Verpflichtungen nicht eingehalten hat.    

 

13.3. Der Benutzer ist sich den Bestimmungen dieses Artikels und dieser Bedingungen, insbesondere seiner oben genannten Garantien und den Haftungsbeschränkungen bewusst, ohne die WELINK keinen Vertrag mit Ihm abgeschlossen hätte und abschließen würde.    

 

WELINK ist nicht verantwortlich für die auf seiner Internetseite angezeigten Links, die auf nicht von WELINK betriebene Internetseiten verweisen, da diese Internetseiten nicht von WELINK kontrolliert (i.S.d. inhaltlich bestimmt) werden, WELINK die weder die Datenschutzbestimmungen noch die AGB dieser Webseiten bestimmt. 

 

WELINK ist nicht für die Verfügbarkeit dieser fremden Internetseiten verantwortlich und kann die auf diesen Internetseiten verbreiteten Werbung, Produkte und sonstigen Informationen nicht validieren.

 

 

14. Höhere Gewalt

 

14.1. Jedes Ereignis, das außerhalb der Kontrolle der WELINK liegt und gegen das es sich nicht angemessen schützen konnte, stellt einen Fall höherer Gewalt dar und setzt als solches die Verpflichtungen der WELINK außer Kraft. Ein Fall der höheren Gewalt liegt beispielsweise vor, ohne dass diese Liste erschöpfend ist: bei Streik oder technisches Versagen (Energieversorgung, Telekommunikationsbetreiber, Internetzugang oder Hosting-Anbieter, Domain Name Server, Registrare usw.), , ganz oder teilweiser Ausfall des elektronische Kommunikation, von der WELINK abhängt, und / oder der Netzwerke, die die ausgefallenen Systeme ersetzen sollten, Pandemien, Naturkatastrophen, Brände, terroristische Anschläge und sonstige kriminelle Aktivitäten, die den Betrieb der System der WELINK behindern, verhindern, verändern oder sonstig negativ beeinflussen.    

 

14.2. WELINK kann nicht für die Nichterfüllung von oder den Verstoß gegen Verpflichtungen der WELINK aus dem anwendbaren Recht oder diesen Bedingungen verantwortlich gemacht werden, wenn ein Fall der höheren Gewalt vorliegt. WELINK wird die andere Partei einerseits benachrichtigen und andererseits ihr Möglichstes tun, um den Schaden so gering wie möglich zu halten und ihre Verpflichtungen so bald wie möglich nach Beendigung der höheren Gewalt zu erfüllen.    

 

14.3. Sollte der Fall der höheren Gewalt länger als dreißig (30) Tagen auftreten, steht den Parteien das Recht zur ordentlichen Kündigung zu, ohne dass eine Entschädigung fällig wird oder eine Erstattung von bereits im Voraus gezahlten Entgelten für das Abonnement erfolgt.    

 

 

15. Änderungen dieser Bedingungen, Änderungen der Dienstleistungen

 

WELINK  kann diese Bedingungen ändern und / oder aktualisieren. Der Benutzer wird darüber per e-mail informiert, einschließlich einer Kopie in pdf Format der geänderten Bedingungen. 

 

Die vorgeschlagenen Änderungen gelten als stillschweigend angenommen, und die Parteien setzen den Vertrag bis zu dessen Beendigung fort, soweit der Benutzer nicht innerhalb einer Frist von sechs (6) Wochen nach der im vorherigen Satz genannten Information, den Änderungen nicht widersprochen hat. Soweit der Benutzer den Änderungen widerspricht, steht beiden Parteien das Recht zur Kündigung mit Frist von zehn 10 Kalendertagen zum Kalendermonatsende zu.

 

Nimmt der Benutzer die Dienstleistungen der WELINK wahr, nachdem er über die Änderungen dieser Bedingungen informiert wurde und widerspricht er den Änderungen nicht bevor er die Dienstleistungen in Anspruch nimmt, stimmt er mit der Inanspruchnahme der Dienstleistungen den geänderten Bedingungen zu.

 

WELINK behält sich das Recht vor, die Dienstleistungen jederzeit zu ändern, ohne dass diese Änderungen zu wesentlichen Änderungen der Dienstleistungen führen. Die Gesellschaft benachrichtigt den Benutzer über die Änderungen der Dienstleistungen fünfzehn (15) Kalendertage vor dem Inkrafttreten der Änderungen.

 

 

 

16. Vollständigkeit

 

Die Bestimmungen diese Bedingungen enthalten die vollständigen Vereinbarung zwischen dem Nutzer und WELINK aus. Jegliche Vorschlägen, Briefwechsel vor und nach Abschluss dieser Vereinbarung sowie vor allen anderen Bestimmungen in den zwischen den Parteien ausgetauschten Dokumenten, die sich auf den Gegenstand dieser Vereinbarung beziehen sind nicht vertraglich bindend zwischen den Parteien, es sei denn, die Vertreter der beiden unterzeichnen Parteien schließen schriftlich eine Änderungsvereinbarung ab.

 

 

17. Kein Verzicht

 

Die Tatsache, dass eine der Parteien keine dauerhafte oder vorübergehende Anwendung einer Klausel dieser Bedingungen oder einer anderen rechtlichen Regelung (z.B. aus Gesetz oder Verordnung) verlangt, wird nicht als Verzicht auf die Rechte dieser Partei hinsichtlich dieser Klausel oder der anderen rechtlichen Regelung angesehen.

 

 

18. Salvatorische Klausel

 

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen diese Bedingungen aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder nach einer Entscheidung, die von einem zuständigen Gericht rechtskräftig geworden ist, ungültig oder als ungültig erklärt werden, gelten die anderen Bestimmungen diese Bedingungen weiter. 

 

WELINK wird solche Klauseln unverzüglich durch eine rechtsgültige Klausel zu ersetzen.

 

 

19. Titel

 

Bei Schwierigkeiten bei der Interpretation zwischen dem Titel und dem Inhalt eines Artikels gelten die Titel als ungeschrieben und nicht rechtlich verbindlich.

 

 

20. Anwendbares Recht

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist München, Deutschland